uzh logo
Browse by:
bullet
bullet
bullet

Journal Database (Zurich Open Repository and Archive)

Publisher: (6904) Schwabe

Download PDF Item availability may be restricted. PDF
Restricted to Repository staff only

Download (90kB)
Item Type: Publisher
Refereed: N/A
OA Permissions:
Article VersionAllowedEmbargoS/R Policy IdConditionsLicenseCopyright Owner
Accepted ManuscriptNot specified
Published PDFNot specified
CTA Excerpt: Wenn Verlagsverträge mit BeiträgerInnnen von Sammelbänden oder Zeitschriften abgeschlossen wurden, gelten die dort getroffenen Regelungen. Die Regelungen können variieren; üblicherweise bzw. heute sind in den Verträgen für diese Publikationsformen die ausschliesslichen Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte des Verlages auf 1 Jahr beschränkt. Es muss im Einzelfall geprüft werden, ob ein Vertrag vorliegt und welche Regelung dort getroffen wurde. Nur das akzeptierte Manuskript möglich.
Comment: Open Access-Policy für Buchpublikationen des Schwabe Verlags Für viele wissenschaftliche Publikationen haben sich Open Access-Modelle als Standard etabliert. Neben einer höheren Sichtbarkeit und einer weiteren Verbreitung ermöglichen sie unmittelbaren Zugang und uneingeschränkte Verwendung in Forschung und Lehre. Wir setzen uns gezielt für Open Access-Publikationen ein, die in Form des E-Books unmittelbar (Open Access Gold) oder nach Ablauf einer gewissen Zeitspanne nach Erscheinen der gedruckten Version (Open Access Green) frei und öffentlich zugänglich sind. Hierbei bevorzugen wir Open Access Gold und unterstützen Sie in der Einholung erforderlicher Zuschüsse. Unsere Open Access-Publikationen erhalten eine Creative Commons-Lizenz, bei deren Auswahl wir Sie gerne beraten. Wir orientieren uns dabei an den Bedürfnissen der UrheberInnen und den Anforderungen der Institutionen, die die Publikation finanziell unterstützen. Für alle unsere Verlagsprodukte gelten strenge Qualitätsanforderungen. Wir organisieren den Peer Review-Prozess nach den entsprechenden Vorgaben der Förderinstitutionen. Open Access Gold wird mit einer Gebühr finanziert, die in Abhängigkeit vom Umfang der Publikation zwischen CHF/EUR 4'500 und CHF/EUR 9'000 liegt.
URL:
URLURL Type
http://www.schwabe.ch/navigation/frameset.asp?p1=buttons.html&p2=magazine.htmlCTA
Conflict: No
Refereed Source: N/A
Divisions: 06 Faculty of Arts > Institute of History
06 Faculty of Arts > Institute of Philosophy
Article Processing Charge(s):
FeeCurrencyDate
R&P Contract Details:
Contract Name/TitlePeriod of validityContract ID or numberURL of web page
Date Deposited: 22 Oct 2012 15:52
Last Modified: 20 Sep 2022 11:10
URI: https://www.jdb.uzh.ch/id/eprint/6904

Actions (login required)

Edit Item Edit Item